einheitsloks.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

110 105-4, Frontansicht, in Nördlingen, im Juli 1994, vom Dia.

(ID 15524)
140 598-4 vor einem Nahverkehrszug mit einer 111 im Schlepp, Ulm, am 30.04.1994, vom Dia.
110 105-4 in Nördlingen, im Juli 1994, vom Dia.



110 105-4, Frontansicht, in Nördlingen, im Juli 1994, vom Dia.

110 105-4, Frontansicht, in Nördlingen, im Juli 1994, vom Dia.

Karl Sauerbrey 02.05.2009, 282 Aufrufe, 2 Kommentare

2 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Bernhard 02.05.2009 12:35

Ein Bild wo man sofort schmunzeln muss. Die Loknummer ist verdeckt, aber Du kennst sie trotzdem...
Gut das Du die Lok von beiden Seiten fotografiert hast, so fallen auch die unterschiedlichen Lampen auf! Ich vermute mal, dass das der eigentliche Grund war, dieses Bild auch noch zumachen.

Viele Grüße,Bernhard

Karl Sauerbrey 02.05.2009 13:31

Hallo Bernhard,
richtig in vielerlei Hinsicht. Beide Dias sind hintereinander einsortiert und daher war die Loknummer bekannt. Die unterschiedlichen Lampen sind ein Grund, aber auch der Blumenkasten. Da ich ein recht altes Foto aus Lindau mit Blumenkasten vor einer Re 4/4 II habe, wollte ich hier einen Fotobeleg anlegen - auch die DB fährt mit Blumenkasten...
MfG Karl

Bundesbahnstimmung mit E10 121 und E10 1239 beim 125 jährigen Juliläumsfest in Osnabrück. September 2010
Bundesbahnstimmung mit E10 121 und E10 1239 beim 125 jährigen Juliläumsfest in Osnabrück. September 2010
Bernhard

Genau zwischen den Doppellampen für Spitzen- und Schlusslicht verläuft die Grenze der beige blauen Lackierung bei den Einheitsloks, wie hier bei E10 1239.
Genau zwischen den Doppellampen für Spitzen- und Schlusslicht verläuft die Grenze der beige blauen Lackierung bei den Einheitsloks, wie hier bei E10 1239.
Bernhard

Runder Pufferteller mit weißem Ring von E10 1239 im Rheingoldfarbschema der 60er Jahre.
Runder Pufferteller mit weißem Ring von E10 1239 im Rheingoldfarbschema der 60er Jahre.
Bernhard

Im September 2010 ist die zweite Fristverlängerung von E10 1239 aufgelaufen. Doch seit Anfang Juli 2011 steht die Museumslok im AW Dessau und erhält eine neue Hauptuntersuchung.
Im September 2010 ist die zweite Fristverlängerung von E10 1239 aufgelaufen. Doch seit Anfang Juli 2011 steht die Museumslok im AW Dessau und erhält eine neue Hauptuntersuchung.
Bernhard






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.